"Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens."

 

Workshops für Schüler/innen zu den Themen Gewaltprävention, Konfliktregelung und Soziales Lernen

 

Für ALLE Kinder und Jugendlichen an Pflichtschulen

 

1. "Eine klasse Gemeinschaft" àKooperation, Team, Gemeinschaft

  

2. "Reden statt schlagen /Fair streiten" àKonflikte gewaltlos regeln

 

3. "Wut tut gut!" à Umgang mit Wut und Aggression

 

4. "Außenseiter, soziale Ausgrenzung" àAußenseiter, Klassen- 

                                                                                  gemeinschaft

5. "Spiele im Kreis"àKreisspiele (Konzentration, Spaß, Kooperation,

                     Gemeinschaft,  Reaktion, Bewegung – alle in der Klasse)

 

6. "Fun Games" à Spiele für kleine und große Gruppen im Turnsaal

 

 7. "Mach dich sensibler"  à Sensibilisierungsübungen



Dauer:    jeweils 2 Unterrichtseinheiten.  

 

Kosten:  € 70,-- pro Unterrichtseinheit -- zuzügl. Fahrtkosten

 

Im Preis inkludiert sind folgende Dinge:

 

*) Planung und Vorbesprechung: Dabei wird ein Thema gewählt,

           allfällige Wünsche können eingebracht werden, Definition des 

           Ziels, etc. Am besten geschieht dies in einem persönlichen

           Gespräch bzw. telefonisch oder per Email.

 

*) Durchführung: Den Großteil der Materialien nimmt der Referent mit.

           Falls notwendig werden von der Schule benötigte Dinge (wie

           z.B. Pinwand, Flipchart, CD-Player, Bälle, etc.) in der Vor-

           besprechung erwähnt.

 

*) Nachbesprechung: Dabei gibt es neben der Möglichkeit zu einem

           Feedback u.a. auch Gelegenheit zu einem Gespräch über den

           Transfer in den Normalunterricht, pädagogische Belange und

           ev. Zukunftsperspektiven.

 

*) Per Post oder Email kommt dann eine Kurzzusammenfassung der

           gebotenen Unterrichtseinheiten, Texte, Materialien, etc.

 

Möglichkeiten der Kostenreduzierung für Schulen: Anfrage wegen Sponsorings bei Banken u. Sparkassen, Elternvereinen, Betrieben vor Ort, etc.