Auslandsaufenthalte

 

"Da, wo der Wille groß ist, können die Schwierigkeiten nicht groß sein."

 

 

Zweimal konnte ich die äußerst interessante Erfahrung machen und im Ausland unterrichten bzw. mit Kolleg/innen aus anderen europäischen Staaten zusammenarbeiten.

 

In den Jahren 2001 und 2002 war es Großbritannien und im Herbst 2009 durfte ich für 4 Wochen in das estnische Schulsystem hinein schnuppern.

 

Abgesehen von der längeren Abwesenheit von zu Hause und dem völlig auf sich allein gestellt Sein während dieser Zeit, erhält man beim Unterrichten vor völlig fremden Schülerinnen und Schülern auch ein wertvolles Feedback über sich selbst, das eigene Auftreten und das Lehrersein.

 

Nähere Infos nebenan.