2. WOMO-Reise: Irland 2007

 

"Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern."

 

Die zweite Wohnmobilreise wurde eine Begegnung mit einem Land, das wir schon einmal vor 16 Jahren besucht hatten. Einiges hat sich seither verändert, vieles konnten wir während der 3 Wochen aber zum Glück noch so vorfinden wie damals: die netten Menschen und eine großartige Landschaft.

 

 

Route: Über England und Wales mit der Fähre nach Dublin. Von dort nach Belfast, wo wir meinen Kollegen besuchten. Nach einem kleinen Abstecher nach Nordirland, wo wir ein paar Tage in Brians Landhaus in Donegal verbrachten. Danach ging es die Westküste runter bis nach Dingle und dann wieder zurück nach Dublin.